Terje
Logo
Lemke
Terje
Lemke
Angstexpertin • Hypnosetherapeutin
Heilpraktikerin für psychotherapie

Hypnose 

Schön, dass Du Dich für Hypnose interessierst.

Vielleicht möchtest Du sie für Dich nutzen um Deine beruflichen oder persönlichen Ziele zu erreichen? Oder Du spürst eine innere Blockade oder unangenehme, nicht nachvollziehbare Gefühle, die Dich in bestimmten Situationen davon abhalten Dein volles Potential zu entfalten?

HYPNOSE HILFT 

Wenn Du denkst, dass Hypnose Dir helfen kann, dann liegst Du damit genau richtig.

Negative Gefühle haben ihren Ursprung meistens in der Kindheit, wo sie durch ein bestimmtes Ereignis ausgelöst wurden. Diese unangenehmen Gefühle bleiben im Unterbewusstsein, auch wenn Du Dich im späteren Leben nicht bewusst daran erinnern kannst. Und doch sind diese unbewussten negativen Gefühle und Glaubenssätze dafür verantwortlich, wie Du Dich in bestimmten Situationen in deinem Leben verhältst oder wie Du dabei reagierst.
Diese negativen Gefühle und Glaubenssätze können mit Hypnosetherapie effektiv und dauerhaft gelöst werden.

Das "American Health Magazine" veröffentlichte im Jahr 2007 die Ergebnisse einer Vergleichsstudie verschiedener Therapieformen:

  • Psychoanalyse / Gesprächstherapie: 38% Verbesserung nach 600 Sitzungen
  • Verhaltenstherapie: 72% Verbesserung nach 22 Sitzungen
  • Hypnosetherapie: 93% Verbesserung nach 6 Sitzungen

(Quelle: American Health Magazine; Barrios, Alfred A. "Hypnotherapy: A Reappraisal," Psychotherapy: Theory, Research and Practice, 1970)

Preetz-Hypnose

Die regressionsTHerapie

Der Schwerpunkt meiner Hypnose-Ausbildung bei Dr. Norbert Preetz war die Hypnoanalyse bzw. die Regressionstherapie. Diese ermöglicht es schnell und effektiv die Ursachen von belastenden Gefühlen und den unterschiedlichsten gesundheitlichen Problemen zu finden und zu lösen.

* Mit dem Laden des Videos akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Youtube (Google). Mehr erfahren

ABLAUF DER HYPNOSE-BEHANDLUNG

Ich erkläre Dir den Ablauf der Behandlung an einem schönen Beispiel:

Du bist der Bergsteiger, der einen bestimmten Berg erklimmen will. Ich bin der Bergführer, der den Weg dorthin kennt. Du zeigst mir den Berg, den Du besteigen möchtest und bist bereit Dich von mir führen zu lassen. Ich nehme Dich an der Hand und führe Dich sicher an Dein Ziel. Wir gehen den Weg gemeinsam und können auch das Ziel nur gemeinsam erreichen. Vertrauen ist dabei sehr wichtig.

Bei dem kostenlosen 20-minütigen Telefongespräch können wir schauen, ob die Chemie stimmt. 

SO ARBEITE ICH 

Ich arbeite ursachenorientiert und lege viel Wert darauf eine individuelle Lösung für Dein Problem zu finden, da jeder Mensch eine persönliche und einzigartige Geschichte hat. Deshalb kommt es bei mir nicht vor, dass ich aus einem standardisierten Skript vorlese. Während Du im angenehmen Entspannungszustand der hypnotischen Trance verweilst, sprichst Du mit mir und ich leite Dich intuitiv durch den Prozess.

HIER KLÄRE ICH EIN PAAR FRAGEN ZUR HYPNOSE


Was ist Hypnose?

Vielen ist die Hypnose lediglich aus dem Fernsehen durch die Showhypnose bekannt und sie erweckt deshalb Misstrauen und Angst. Dort macht es den Anschein, als ob die Menschen auf der Bühne dem Willen des Showhypnotiseurs unterworfen sind und keine Kontrolle über sich haben. Es sieht so aus, als ob sie nicht wissen, was sie da tun, da sie sich teilweise ja wirklich „zum Affen“ machen. Dass das alles auf freiem Willen jedes einzelnen Teilnehmers basiert, können sich viele nicht vorstellen. Tatsächlich ist der Wille bzw. die Bereitschaft des Einzelnen die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche hypnotische Trance. 

Wie fühlt sich die hypnotische Trance an?

Hypnose bzw. hypnotische Trance ist ein ganz natürlicher Zustand, in dem sich jeder mindestens zwei Mal am Tag befindet, beim Einschlafen und beim Aufwachen. Auch während des Tages, wenn man mit seinen Gedanken in etwas versunken ist, sei es in das Lesen eines Buches oder einer anderen Tätigkeit, erleben wir diesen Zustand, wenn auch nicht bewusst. Es ist ein angenehmer Zustand, in dem man körperlich und geistig völlig entspannt ist, aber noch wach ist und alles mitbekommt, was um einen herum passiert.

Wie ist das Vorgehen in einer Hypnosesitzung? Was bringt mir die Hypnose?

In einer Hypnosesitzung wird der Zustand der Trance gezielt herbeigeführt und vertieft, vorausgesetzt du willst das. In diesem Zustand der angenehmen und tiefen Entspannung ist das Unterbewusstsein weit geöffnet und es kann direkt mit ihm kommuniziert werden, ohne dass der kritische Verstand dazwischen funkt. Deshalb ist es möglich, seelische sowie körperliche Blockaden in kürzester Zeit zu ergründen und aufzulösen.

Was, wenn ich nicht hypnotisierbar bin?

Jeder ist hypnotisierbar, vorausgesetzt, derjenige will sich in die hypnotische Trance führen lassen. Ich, als Hypnosetherapeutin, gebe lediglich den Weg in diesen tiefen Entspannungszustand vor.

Kann ich während der Trance etwas sagen oder machen, was ich eigentlich nicht möchte? Habe ich noch die Kontrolle über mich?

Du bekommst alles mit, kannst kommunizieren und entscheidest frei über das was Du sagen möchtest und was nicht. In der hypnotischen Trance bist Du also zu keinem Zeitpunkt willenlos und kannst jederzeit selbst die Trance beenden.

ein kostenloses telefon-gespräch vereinbaren


Suche Dir jetzt einen passenden Termin in meinem Kalender aus und buche ein kostenloses 20-minütiges telefonisches Informationsgespräch.

 

Oktober 2021
MoDiMiDoFrSaSo
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Top crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram